Freitag, 12. Januar 2018

Mindfuck.... Und, MUSS das sein?

Ich habe eben mal wieder erlebt, wie man sich durch “Mindfuck“, also durch Kopfkino mit “nicht vorhandenen Realitäten“ das Leben schwer machen kann.
Fällt es Dir auf, wenn Du Dir selber mal wieder eine Lüge erzählst? (Die allerdings leider Wahrheit werden kann, wenn Du die Lüge mit festem Glauben paarst)
Wie fühlt sich Dein Leben an, wenn Du zumindest erst mal NUR einen Tag davon ausgehst, dass das Leben es nur gut mit Dir meint, dass alle Menschen, mit denen Du in Kontakt bist, Dir NUR positiv beitragen wollen?
Teste es aus, Du wirst mehr als nur überrascht sein .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen