Donnerstag, 21. Mai 2020

Was wäre wenn...

Wie oft bist Du schon in die Falle "was wäre wenn" getappt?
Du weißt, es steht etwas an, wo Du Dich beweisen sollst, wo Du durch "musst", vielleicht auch eine Prüfung...
Und schon ist es da; WAS WÄRE WENN?
Was wäre, wenn ich diese Prüfung nicht bestehe? Dann kann ich nicht mehr Geld verdienen, kann meine Wohnung nicht mehr halten, müsste mein Auto abgeben...
Was wäre, wenn ich mit diesem Menschen, den ich doch so sehr liebe, nicht zusammen komme?
Dann würde ich immer alleine bleiben, könnte mich NIE WIEDER verlieben, und würde als alte Jungfer sterben...
Was wäre, wenn ich mein Gesicht vor Familie, Freunden, Bekannten verliere?
Alle würden über mich reden, ich kann NIE WIEDER neue Freunde, Bekannte finden weil, "mein Ruf" eilt mir voraus.
Ehrlich? Ganz ernsthaft?
Was wäre denn, wenn es vollkommen egal sein kann, ob Dies oder Das?
Du machst die Prüfung noch mal, Du verliebst Dich irgendwann mal neu, Du ziehst neue Freunde und Bekannte an, Deine Familie wird es irgendwann mal akzeptieren. Deine innere Veränderung bringt Veränderung im Aussen.
Es kann doch sooo leicht sein, sich wirklich absolut frei zu fühlen. Dinge zu nehmen, wie sie jetzt eben gerade sind ohne, dass ein ganzes Leben zusammen bricht .
Falls es Dir schwer fällt, das umzusetzen, ich bin gerne für Dich da!


Keine Kommentare:

Kommentar posten